Heute schon Komplimente gemacht oder erhalten?

Heute ist Tag der Komplimente, nicht zu verwechseln mit dem Welttag des Kompliments - ist aber eigentlich auch egal, denn Komplimente sollte man nicht nur geben und bekommen an so einem Tag, sondern immer mal wieder!


Kennt ihr die #komplimentedusche - ein total schönes Ritual meiner Meinung nach. Wir haben das in der Firma ein Jahr lang gemacht. Immer wenn jemand Geburtstag hatte, haben wir uns alle versammelt und das „Geburtstagskind“ hat sich auf einen Stuhl gesetzt und den Rücken den anderen zugedreht. Jeder der wollte, konnte ihm/ihr ein Kompliment machen, was sie/er ganz toll macht oder was man beeindruckend findet, was er/sie leistet oder was für eine Charaktereigenschaft sehr schön ist an ihm/ihr. Und ich kann Euch sagen, dass ist so ein schönes Ritual! Man nimmt das ganz anders auf, wenn man die Menschen, in dem Falle meine Kollegen und Kolleginnen, wenn man die Komplimente nur hört und nicht die Person dazu sieht - man konzentriert sich viel mehr auf die Worte! Einfach total schön! Könnt ihr gern mal ausprobieren - auch übrigens mit Eurem/Eurer Partner/in ein sehr schönes Ritual.

Aber die wichtigste Frage ist: Hast du heute schon deinem Partner oder Partnerin ein Kompliment gemacht? Einfach mal sagen, dass du glücklich bist, dass er oder sie an deiner Seite ist oder einfach jemand sagen, dass er/sie gut aussieht. Es sind die kleinen Gesten und lieben Worte zwischendurch, die nicht viel kosten, aber eine ganz große Wirkung haben. Hast du heute schon selbst ein Kompliment bekommen? Das tut nämlich auch gut ein Kompliment zu bekommen, denn wer hört denn nicht gern ein Kompliment?


Ich bin jemand, der gerne Komplimente verteilt, aber mir fällt es ganz schwer Komplimente anzunehmen. Aber das kann man üben, indem man sich für das Kompliment bedankt oder dem Gegenüber ein Lächeln schenkt als Dankeschön, ohne was dazu zu sagen. Probier es mal aus ...


Ach übrigens nicht nur wir Frauen hören gerne Komplimente, auch Männer hören das gerne!


Tag der Komplimente Traurednerin Tanja Herz