Das Eheversprechen - 10 Tipps

Das #eheversprechen ist ein wunderschöner Part z. B. im Rahmen einer freien Trauung. Natürlich ist es, wie auch der komplette Ablauf selbst, ganz Eure Entscheidung, ob ihr euch gegenseitig ein Eheversprechen geben möchtet. Dabei könnt ihr Euch ein ganz individuelles selbst verfasstes Eheversprechen geben - so individuell wie Eure #freietrauung ist, ist es auch das Eheversprechen. Es gibt ein paar Tipps und Tricks, aber im Grunde genommen seid ihr ganz frei wie und was ihr sagen möchtet.

Tipp 1: Beginnt früh genug - nicht auf den letzten Drücker

Macht euch rechtzeitig Gedanken, sodass ihr genug Zeit habt. Ihr könnt den Text ja immer wieder ergänzen oder umschreiben, wenn ihr eine neue Idee habt, aber es nimmt den Druck raus, wenn ihr schon mal was notiert habt.

Tipp 2: Lasst euch inspirieren - nicht abschreiben

Selbst die größten Dichter und Denker holten sich Inspiration - aber schreibt nicht ab! Findet Eure eigenen Worte und verfasst es persönlich so wie ihr beide euch das sagen würdet - es soll zu euch und eurer Beziehung passen.

Tipp 3: Stellt Euch Fragen, die eure/n Partner/in betreffen

Meine Brautpaare erhalten im Vorfeld einen Fragebogen, dieser kann euch Anhaltspunkte auch für das Eheversprechen geben z. B. Was macht eure Beziehung aus? Was vermisst ihr am meisten, wenn der andere nicht da ist? etc.

Tipp 4: Es darf auch ein „Versprechen“ im Ehe-versprechen stecken

Formuliert die Versprechen persönlich z. B.: Ich verspreche dir, dich ...

Tipp 5: Schreibt alles auf, was euch einfällt - ab Ende kürzen

Entscheidet euch am Ende für die wichtigsten Punkte und denkt daran, dass ihr eure/n Partner/in nicht in Verlegenheit bringt mit euren Worten.

Tipp 6: Persönlicher Brief und Eheversprechen

Ihr könnt zusätzlich zum Eheversprechen auch einen Brief mit ganz persönlichen Worten euch gegenseitig am Morgen der freien Trauung überreichen. Für das Eheversprechen könnt ihr dann während der Zeremonie ca. 1-2 Minuten einplanen und alles andere, was ihr Eurem Partner/in sagen möchtet könnt ihr in ganz liebevollen Worten im Brief schreiben.

Tipp 7: Übt das Eheversprechen

Das Eheversprechen zu schreiben ist das eine, aber denkt auch daran, dass ihr es am Tag der freien Trauung auch eurer/eurem Partner/in vortragt - denkt an Pausen und sprecht nicht zu schnell. Deshalb übt es vorher am besten vor dem Spiegel und sagt es euch laut vor - achtet auch auf die Haltung. Ihr seid an eurem großen Tag vielleicht aufgeregt und könnt im Vorfeld z. B. Schachtelsätze oder Missverständliches vorher noch in Ruhe abändern. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit es auswendig zu lernen und für den Notfall einen „Spickzettel“ parat zu haben.

Tipp 8: Schreibt oder druckt das Eheversprechen gut leserlich auf schönem Papier im Vorfeld auf/aus

Macht euch Gedanken, dass dieser Moment in Bildern oder Video festgehalten wird, d. h. nehmt ein schönes Papier ohne Flecken und es sollte nicht zerknittert sein etc. Ein schöne Idee ist z. B. wenn ihr das Eheversprechen auf eine schöne Karte schreibt oder im look & feel euer Hochzeit eine Postkarte gestaltet und diese dann danach aufhängt in einem schönen Rahmen etc. - so erinnert ihr euch immer an diesen schönen #herzmoment

Tipp 9: Verfasst das Eheversprechen, wenn möglich allein

Holt euch nicht zu viele Meinungen im Vorfeld ein - viele Köche verderben oftmals den Brei. Ihr wollt bestimmt ein ganz persönliches Eheversprechen eurem/eurer Partner/in geben und nicht das Versprechen anderer vortragen. Natürlich könnt ihr das fertige Eheversprechen einer/einem Vertrauten vortragen und/oder gegenlesen lassen. Gerne mache ich das auch für Euch, wenn ich euch als Traurednerin begleite - sprecht mich einfach dazu an.

Tipp 10: Seid einfach ihr selbst „authentisch“ beim Eheversprechen

Dass ist wohl der wichtigste Tipp von allen! Bleibt einfach ihr selbst, so wie ihr zwei seid und zwar von Anfang an - authentisch und nicht aufgesetzt - schreibt und sagt das, was ihr für eure/n Partner/in fühlt und was sie/er euch bedeutet und dann kann gar nichts schief gehen.

Jetzt habt ihr 10 Tipps in Sachen Eheversprechen an der Hand und könnt gleich loslegen.

Eure Tanja

Eheversprechen Tipps Traurednerin Tanja Herz